Das Ficken Getränk

Ficken ist genau der richtige Name für ein alkoholisches Getränk

Zugegeben ein Getränk mit dem Namen Ficken zu versehen ist schon mittelprächig verrückt, aber ich glaube der Hersteller dieses Kultgetränkes ist sowieso nicht ganz echt. Mal abgesehen von den ganzen rechtlichen Schwierigkeiten, die sich die Ficken-Macher eingesammelt haben, bringen Sie es zumindest in unserem Landstrich auf eine massive Anzahl an verrückten Aktionen rund um ihr Getränk.

Vielleicht bin ich auch gerade deshalb ein ausgesprochener Fan des Partyschnapses.

Aber kommen wir zum Geschmack (endgeil) und Inhalt des lustigen Getränks. Hmm, den Geschmack kann man nicht beschreiben, auf jeden Fall einfach nur gut. Im Ficken Getränk enthalten sind: 15% Alkohol, was im Vergleich zu anderen harten Partygetränken recht wenig ist, aber es geht ja um den Spaß und den möchte man doch lieber häufiger haben, als gleich betrunken in der Ecke zu liegen. (ich hasse das)

Sonst besteht der Likör aus einer geheimen Beerenmischung, verraten haben die Ficken-Macher nur, dass der größte Anteil daran Johannisbeere, Stachelbeere und Jostabeere haben.

Notfallbox Ficken Likör Für schlimme Notfälle gibt es sogar eine Notfallbox mit allem was der Partymensch so braucht: 2x kleine Flaschen FICKEN, 1x Mini-Streichhölzer, 1x kleine Handschellen, 1x Kondom, 2x Aufkleber und eine kleine Kerze.

Du willst auch? Hier klicken um direkt zur Internetseite des Original-Anbieters zu kommen.





Impressum